Fußballcamp

Werbepartner

Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Nächster Termin

Keine Termine

Anmeldung

D-Juniorinnen bei der Mini-EM

Internationaler Flair in Kaiserslautern

Vom 06.05. - 08.05.2016 nahmen die D-Juniorinnen an der Internationalen Mini-Europameisterschaft in Kaiserslautern teil.

An diesem Wochenende waren rund 1.000 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Bundesgebiet und der Schweiz in verschiedenen Altersklassen am Start.

Nach dem offiziellen Einmarsch der Sportler in die Sportanlage der TSG 1861 Kaiserslautern, zeigten die Mannschaften ihre eigens einstudierte Showeinlage zu diesem Event. Stolz präsentierten alle Teams ihre Farben. Die Truppe um Arno Klein hatte die Mannschaft Polen zugelost bekommen.

Nach dem offiziellen Ende an diesem Freitag Abend fuhr man zurück in die 10 Minuten entfernte Jugendherberge, in der man untergebracht war.

Am Samstag standen die ersten Gruppenspiele auf dem Plan. Gegner waren in der Gruppe B die Teams aus der Schweiz, Nordirland, England, Deutschland und Spanien.

Nordirland : Polen 1:1

Polen : Deutschland 3:0

England : Polen 0:0

Spanien : Polen 0:3

Somit schloss man den ersten Turniertag mit zwei Siegen und zwei unentschieden hervorragend ab.

Im Anschluss an den anstrengenden Tage standen den Jugendlichen eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten zum relaxen zur Verfügung.

Nach den Frühstück in der Jugendherberge stand um 11:00 Uhr die entscheidende Begegnung um den Finaleinzug auf dem Plan. Mit einem Sieg in diesem Spiel konnte man den Gegner vom ersten Tabellenplatz verdrängen und selbst in das Finale einziehen.

Mit der Schweiz hatte man den stärksten Gegner zum Schluss. Die Partie endete etwas unglücklich mit einem 0 : 0 unentschieden.

Da die Punktgleichen Nordiren ihr Spiel gewinnen konnten, blieb nur der undankbare dritte Platz.

In der Nebenrunde wurden nun die Plätze 5 – 13 mit der Gruppe A ausgespielt. Das Nebenrunden Spiel gegen Spanien aus der Gruppe A verlor man in der letzten Minute mit 1 : 0.

Somit war klar, dass es nur noch um die Plätze 7 – 13 gehen konnte. Im Spiel um Platz 7 hatten am die Engländer aus der Gruppe A als Gegner. Die Partie war lange zeit offen, bevor die Mädels aus der Eifel den 1 : 0 Siegtreffer erzielten.

Am Ende konnte man sich über den 7. Platz von 13 Mannschaften freuen.

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielt jede Spielerin einen kleinen Pokal als Erinnerung.

Mit schweren Beinen trat man am Sonntag gegen 17:00 Uhr die Heimreise an.

Trotz der hohen Temperaturen und der vielen Spielzeit waren sich alle einig, dass es ein fantastisches Erlebnis war.

Mini-EM Kaiserslautern

SG Baar

SG Baar

Kreisliga A

FC Andernach SG Ahrtal SG Ahrweiler SG Eich SG Elztal Grafschafter SV TuS Mayen II SG Mendig II Spfr. Miesenheim SC Niederzissen SV Remagen SG Reifferscheid SG Westum
                             
SG Baar

SG Baar

Kreisliga C Mayen

SV Alzheim TuS Hausen II DJK Kruft/Kretz II SV Kürrenberg SG Löf SG Maifeld II SG Mendig III Spfr. Monreal SV Ochtendung FC Plaidt II SC Saffig II SC Wassenach  
                             
                             
SG Baar

SG Baar

BZL Mitte Frauen

SG 99 Andernach SSV Boppard SG Büchel FC Horchheim TuS Rot-Weiss Koblenz SG Mendig VFR Niederfell FC Spessart FC Urbar        
Mannschaften