Sportverein DJK Baar 1969 e. V. - Damen-Gymnastikgruppe DJK Baar

Werbepartner

Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 31 1
week 32 2 3 4 5 6 7 8
week 33 9 10 11 12 13 14 15
week 34 16 17 18 19 20 21 22
week 35 23 24 25 26 27 28 29
week 36 30 31

Nächster Termin

Keine Termine

Anmeldung

Damen-Gymnastikgruppe DJK Baar

Im Frühjahr 1983 kamen Walter Merten, Erwin Augel und Hannelore Schmitt auf die Idee die Abteilungen der DJK Baar zu erweitern. Der Domäne der Männerwelt, Fußball hier, Fußball da, sollte endlich eine Alternative geboten werden. Der Gründung einer Gymnastikgruppe stand nichts mehr im Wege. Das erste Problem, die Gruppenleitung, war schnell gelöst. Hannelore Schmitt war bereit das Amt der Übungsleiterin zu übernehmen. Als Übungsort wählte man die alte Schule in Wanderath.

Zum ersten Treffen kamen so viele Teilnehmer, dass die Schule zu klein war. Man bildete 2 Gruppen, so dass die Übungsstunden im zweiwöchigen Rhythmus jeweils montags und mittwochs statt fanden. Die erste Begeisterung einiger Mitglieder ließ jedoch schnell nach und so blieb nur noch die Montagsgruppe bestehen. Nach dem Bau der Mehrzweckhalle im Jahre 1986 hatte die Gymnastikgruppe endlich einen vernünftigen Raum zur Verfügung, der nicht mit einem stinkendem Ölofen beheizt wurde und in dem man viel Platz hatte. Image Bei der Einweihung hatte die Gruppe ihren ersten großen Auftritt, man führte einen Tanz vor. Der neue Übungsort spornte einige erneut an und der Kreis der Turnerinnen wurde wieder größer. Im Jahre 1998 gab Hannelore Schmitt die Gruppenleitung aus persönlichen Gründen ab. Dies fanden alle sehr schade, denn Hannelore hatte immer abwechslungsreiche Übungsstunden geboten. Nun musste man eine neue Übungsleiterin finden, denn da waren sich alle einig, die Gymnastikgruppe musste bestehen bleiben. Rita Nett-Thelen und Birgit Hänzgen waren bereit, in Zukunft die Übungsstunden zu leiten. 2001 kam Renate Doll als Übungsleiterin hinzu. Anfang des Jahres 2007 übernahm Renate Retterath die Übungsstunden von Rita Nett-Thelen.

Image 

Aktiv bleiben, Freude an der Bewegung, der gesellige Kontakt, das Gespräch, dies alles erhöht die Lebensqualität und bringt soziale sowie medizinische Pluspunkte. Nach diesem Motto gestalten wir unsere abwechslungsreichen Übungsstunden. Bei Aerobic und -Step-Aerobic zu alten und neuen Hits wird die Ausdauer, die Kondition und Koordination gefördert. Image Zur Stärkung der Ganzkörpermuskulatur bieten wir ein Workout mit und ohne Hilfsgeräte an. Es werden Übungen vorgestellt, die helfen, dass Muskelkorsett zu kräftigen, das Gleichgewicht zu schulen und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. Entspannungsübungen und kleine Spiele sorgen für Spaß und Wohlbefinden.

SG Baar

SG Baar

Kreisliga A

FC Andernach SG Ahrtal SG Ahrweiler SG Eich SG Elztal Grafschafter SV TuS Mayen II SG Mendig II Spfr. Miesenheim SC Niederzissen SV Remagen SG Reifferscheid SG Westum
                             
SG Baar

SG Baar

Kreisliga C Mayen

SV Alzheim TuS Hausen II DJK Kruft/Kretz II SV Kürrenberg SG Löf SG Maifeld II SG Mendig III Spfr. Monreal SV Ochtendung FC Plaidt II SC Saffig II SC Wassenach  
                             
                             
SG Baar

SG Baar

BZL Mitte Frauen

SG 99 Andernach SSV Boppard SG Büchel FC Horchheim TuS Rot-Weiss Koblenz SG Mendig VFR Niederfell FC Spessart FC Urbar        
Mannschaften